Long Shan Dao Pfingst-Retreat 2022

„still wie ein Berg – aufgerichtet wie eine Kiefer“

In diesem Jahr erwartet Dich (seit langem wieder einmal) eine 4-Tages-Retreat in Adelboden im schönen Berner Oberland.
 
4 Tage nur für Dich und Deinem SEIN, mit Gleichgesinnten in einem gemütlichen „Chalet“ und in und umgeben einer wundervollen Natur!

Wir werden mit den zwei Übungen „still sitzen wie ein Berg“ und „aufgerichtet stehen wie eine Kiefer“ immer mehr in die Tiefe 
unseres Seins vordringen (Selbstkultivierung) und dabei, wenn die Witterung es zulässt, auch ein paar tolle Übungsplätze aufsuchen!
 
Bei diesen zwei „simplen“ aber „nicht einfachen“ Übungen handelt es sich um zwei wesentliche Grundlagen bzw. Grundfähigkeiten, die zB. im Qi Gong, Taiji Quan, Gong Fu, 
Meditation, Kampfkunst und Sport allgemein, aber vor allem im Leben und im Alltag eine wichtige Rolle spielen …
Es gibt eine Vielzahl an Variationen und Vertiefungsmöglichkeiten!

Die dabei (wieder-)gewonnene und vertiefte Ruhe, Gelassenheit und Energie wird uns in unserem Alltag eine guter „Anker“ sein.
Nebst den zwei oben erwähnten Übungen werden wir auch diverse Qi Gong – und Grundlagen-Übungen dazu nehmen 
und die erarbeiteten Qualitäten in bestehendes, zB. eine Taiji-Form, usw., integrieren ….
 


Termin :
Freitag, 03. Juni 2022 ab 14 Uhr bis Montag, 06. Juni 2022 15 Uhr.

Reise :
die Hin- / Rückreise wird bestmöglich organisiert, um mit möglichst wenigen Fahrzeugen zu reisen (Kosten, Parkplätze)
die Idee ist am Freitag zwischen 11 und 12 Uhr ab dem DaoGuan gemeinsam zu fahren.

Ort :
Adelboden in einem schönen und gemütlichen Chalet (Hubelhüsi) Bilder
drei 2-Bett-Zimmer und zwei 1-Bett-Zimmer, 2 Badezimmer
Teilnehmer:innen müssen bereit sein, sich das Zimmer mit jemanden zu teilen (wenn ein „Mitbewohner:in“ schon bekannt ist, bitte bei der Anmeldung angeben)

Wer :
Es gibt nur Platz für 7 Teilnehmer:innen 
Vorkenntnisse nicht notwendig
Man sollte gut zu fuss sein, für kleinere Wanderungen zu den Übungsplätzen

Verpflegung :
Das Essen wird am Freitag Nachmittag gemeinsam geplant und organisiert, so dass es für alle stimmt.
Bitte Ideen mitbringen.
die Zubereitung der Mahlzeiten wird von den Teilnehmern übernommen  🙂

Mitnehmen :   (wir können bis vor das Chalet Hubelhüsi fahren)
Kleidung um auch im Freien üben zu können (siehe Prognose)
warme und festes Schuhwerk, zB. Wanderschuhe (ev. imprägnieren)
ev. Wanderstöcke
etwas um im Freien trocken, warm und ev. weich sitzen zu können
Getränkeflasche(n)
kleiner Rucksack oder ähnliches um dein Material zu den Übungsplätzen zu bringen
ev. Gymnastik-/Yogamatte oder 1-2 grosse Badetücher
ev. QiBrush
ev. Massagematerial (Öl, Schröpfköpfe, Guasha-Schaber), freiwillig !!
Hand-/Duschtücher
Fixleintuch (ca. 80×200)
Duvet-Anzug (ca. 160×200) und Kissen-Anzug (ca. 65×100)    oder     Schlafsack
Halb-Tax (wenn vorhanden)
Schreibmaterial
und alles was du sonst noch dabei haben möchtest ….

Training :
grundsätzlich ist alles freiwillig …
Morgen-Routine, 1 Stunde vor dem Frühstück
Training Vormittag, 2½ – 3 Stunden
Training Nachmittag, 2½ – 3 Stunden
Abend-Routine, 30 Minuten

Kosten :
Fr. 720.–  inkl. alle Kursteile, Unterkunft, Reinigung
– zuzüglich ev. Fahrkosten Beteiligung
– die Kosten der Verpflegung wird am Schluss unter den Teilnehmer:innen aufgeteilt (gemeinsam vor Ort geplant, eingekauft und gekocht)


Hast Du Fragen oder Wünsche, nimm mit und Kontakt auf.

Anmeldeformular für die Veranstaltungen der LONG SHAN DAO – Schule

    Kontaktdaten:

 

RETREAT

    Pfingst-Retreat 2022

 

wie – was – wo

 

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

SPAM-TEST

CHONG-KI-SHIN DO